Angst bewältigen : Selbsthilfe bei Panik und Agoraphobie 4., by Schmidt-Traub, Sigrun

By Schmidt-Traub, Sigrun

Angst und Panik sind zu bewAltigen. Panikartige A"ngste sind enorm verbreitet und verbunden mit meist heftigen kArperlichen Reaktionen, wie Schwindel, Herzklopfen oder SchweiAausbrA1/4chen. Sie quAlen und schrAnken den Betroffenen erheblich ein. Angstpatienten bringen im Laufe der Zeit immer mehr Situationen mit ihren AngstzustAnden in Verbindung und meiden sie daher. Ein Teufelskreis, der sich mit Hilfe verhaltenstherapeutischen Wissens und Trainings knacken lAsst. Der Ratgeber ist von einer erfahrenen Therapeutin verstAndlich und explizit fA1/4r Betroffene geschrieben. Fallbeispiele zeigen MAglichkeiten auf, Panikattacken (zumindest bei weniger schweren FAllen) selbst in den Griff zu bekommen. Der Serviceteil bietet weiterfA1/4hrende Literatur, Informationen zu Therapiesuche und -finanzierung, Selbsthilfegruppen and so on. Schmidt-Traub bietet sowohl Anleitung zur Selbsthilfe als auch Tipps, an wen guy sich wenden kann, wenn guy sich Selbsthilfe nicht zutraut oder guy UnterstA1/4tzung in Selbsthilfegruppen suchen mAchte.  Read more... disguise -- Copyright -- commitment -- Vorwort -- Inhaltsverzeichnis -- Einleitung -- I Zum Verst228;ndnis von Angst -- Angst ist lebensnotwendig -- Angst ohne wirkliche Gefahr -- used to be sind Panikattacken, Panikst246;rung und Agoraphobie? -- Weitere Angstst246;rungen -- Die drei Ebenen des Angsterlebens -- Der Teufelskreis der Angst -- Weitere Bedingungen der Angst -- Angeborene Sensibilit228;t f252;r Angst und erworbene Angstbereitschaft -- Gesellschaftlicher Rahmen -- Angeborene und erworbene k246;rperliche Empfindlichkeiten -- rigidity Ein 187;psycho-neuro-endokrino- immunologisches 171; Zusammenspiel -- Zusammenfassung -- II Bew228;ltigung der Angst -- 220;berblick 252;ber die Vorgehensweise zur Angstbew228;ltigung -- Einfluss auf das Angstgeschehen -- Genaue Beobachtung der Angst -- Vom Bed252;rfnis nach Erkl228;rung der Angstentwicklung -- Gedankliche Verzerrungen zurechtr252;cken -- Konfrontation: Selbstst228;ndig, graduell mit kleinen Schritten in die Angst hinein -- 220;berflutung mit Angst oder massierte 220;bung Eine Methode f252;r Ungeduldige und sehr Mutige -- Konfrontation mit den k246;rperlichen Symptomen der Angst -- Umgang mit der Angst an 187;guten 171; und 187;schlechten 171; Tagen -- Konzentrationslenkung: In Panikattacken eingreifen statt passiv bleiben -- revolutionary Muskelentspannung nach Jacobson -- Hyperventilation und Bauchatmung -- Aufmerksamkeits252;bungen nach Belieben -- Weiterhin Selbsthilfe oder Fremdhilfe? -- Nahestehende als 187;Hilfstherapeuten 171; oder Expertenhilfe -- Alkohol und Medikamente gegen Panik -- Selbsthilfegruppe -- Einfluss auf die Lebensf252;hrung -- Den Tag und die Woche vern252;nftig gestalten -- Gesundheitstraining -- Stressoren erkennen und beeinflussen. -- Spannungen in der Beziehu zu Bezugspersonen w228;hrend der Angstbew228;ltigung -- Pers246;nliche Zukunftsplanung -- Vorbeugen gegen R252;ckf228;lle und abschlie223;ende Bewertung der Angstbew228;ltigung -- Anhang -- Anhang 1 Liste der k246;rperlichen Symptome bei Panik mit Erl228;uterungen -- Anhang 2 Denkfehler bei Angst und wie Sie sich dagegen sch252;tzen k246;nnen -- Anhang three was once Sie noch 252;ber Medikamente wissen sollten -- Anhang four Zusammenhang zwischen allergisch bedingter Kreislaufreaktion und Panikbereitschaft -- Anhang five revolutionary Muskelentspannung -- Anhang 6 Hinweise f252;r Angeh246;rige von Angstpatienten -- Anhang 7 Angst-Selbsthilfeorganisationen -- Literatur f252;r Personen mit Panik und Agoraphobie und ihre Angeh246;rigen -- Sachverzeichnis

Show description

Read or Download Angst bewältigen : Selbsthilfe bei Panik und Agoraphobie 4., neu bearbeitete Auflage PDF

Best nonfiction_6 books

Extra resources for Angst bewältigen : Selbsthilfe bei Panik und Agoraphobie 4., neu bearbeitete Auflage

Sample text

The linear vector transformations which are the elements of r, are presented, in any convenient basis, by the for- mula x - x' = DI(g)x, where x is an arbitrary d, X I matrix, and the linear vector transformations which are the elements of r2 are presented, in the same basis, by the formula y -> y' = D2(g)y, where y is an arbitrary d2 X 1 matrix. We denote by x X y the ddd2 X 1 matrix whose r s element, r= 1 , , d, , 8= 1, d 2 , is xry° and we term x X y the direct product of the d2 X 1 matrix, y, by the d, X 1 matrix, x.

Since Sq= Zq , (ZpZ,-1)(2gzp(zp-Zq) so that, on denoting by A(z) the difference product a (z) = p

10) (Np,Np,) _ ill,, , the three numbers p, q and a being all different. (9) 7 The Adjoint Representation of the n-Dimensional Unitary Group We may repeat for right-translations, X -- Z' = XC, of the n-dimensional unitary group the argument which led, when made for left-translations, X -4 Z = CX, to the concept of the element of volume, dV(x) = I det J(z) I d(x), of the group. When we do this we obtain a new element of volume, d'V(x) _ I det J'(x) I d(x), where J'(x) is the Jacobian matrix zs, evaluated at any convenient base-point y', which is any nonexceptional point of the parametric space in the system of parameters we have adopted.

Download PDF sample

Rated 4.11 of 5 – based on 30 votes